„Stimmen der Newa“ zu Gast im Haus der Pflege und Betreuung „Am Michelberg“ in Hirschhorn

15. November 2017 vom CASA REHA Seniorenpflegeheim Am Michelberg
Schlagworte: , , , ,

Candle-Light-Dinner mit Sängerinnen und Sänger aus St. Petersburg

 

Bereits zum dritten Mal in diesem Jahr fand im Seniorenpflegeheim „Am Michelberg“ ein Candle-Light-Dinner mit einem Vier-Gänge-Menü und einem anspruchsvollen kulturellen Programm statt.

Zu Gast waren dieses Mal die Sängerinnen und Sänger des Vokalensembles „Stimmen der Newa“ aus St. Petersburg. Die Gruppe formierte sich 1997 aus dem ehemaligen St. Petersburger Rundfunk- und Fernsehchor.

Die professionellen Sänger und Sängerinnen präsentierten in drei Blöcken Beiträge aus der russisch-orthodoxen Liturgie, sakrale Werke russischer und westeuropäischer Komponisten sowie russische Volkslieder. Neben traditionellen Liedern von Tschaikowski und Grinka wurden auch moderne sakrale Werke vorgetragen.

Das Ensemble zeigte ein sehr hohes musikalisches Leistungsvermögen, die einzelnen Mitglieder treten auch immer wieder solistisch auf.

Die Künstler ließen die Gäste die sprichwörtlich „russische Seele“ und die damit verbundene Herzlichkeit spüren und bekamen auch entsprechenden Applaus.

Für die kulinarischen Genüsse sorgte der Chefkoch der Einrichtung, Herr Dario di Rosa, mit seinen Mitarbeiterinnen.

Das Küchenteam konnte die Gäste mit einem verfeinerten Kürbiscremesüppchen, Salat mit Kartoffeldressing, Schweinefilet im Speckmantel, Rosmarinkartoffeln, buntem Gemüse und Backpflaumensoße sowie Lebkuchenmousse auf einem Haselnuss-Spiegel mehr als überzeugen.

Zum Ende des Abends bekamen Herr di Rosa und sein Team von den sichtlichen zufriedenen Gästen genauso viel Applaus wie die Sängerinnen und Sänger aus St. Petersburg.

Herr Brugger, der Leiter der Einrichtung, bedankte sich am Ende des Abends bei den Sängerinnen und Sängern, den Küchenmitarbeitern und den Helferinnen aus dem Service und der Verwaltung, die durch die festlich geschmückten Tische und der professionellen Bewirtung der Gäste für einen schönen Abend sorgten.