Loriot Im Haus der Pflege und Betreuung „Am Michelberg „in Hirschhorn

15. November 2017 vom CASA REHA Seniorenpflegeheim Am Michelberg
Schlagworte: , , , , ,

Loriot? Immer wieder gut! Unter diesem Motto lud das Haus der Pflege und Betreuung am Freitag, 03.11.2017, zu einem vergnüglichen Abend in die Pflegeeinrichtung auf den Michelberg ein.

Victor von Bülow, wie Loriot mit bürgerlichem Namen heißt, hat mit feinem Humor Alltagsgeschichten geschrieben, in denen er unsere täglichen Besonderheiten und Absurditäten in witzige literarische Kostbarkeiten verpackte.

Zu Gast waren die Schauspieler Marie Luise Thüne und Friedrich Grün. Die beiden Loriot-Darsteller beeindruckten durch ihre große Wandlungsfähigkeit und ihr abgestimmtes Zusammenspiel.

Wer kennt sie nicht? Die Herren Müller-Lüdenscheid und Dr. Klöbner mit der Ente in der Badewanne, das (nicht) weichgekochte Frühstücksei, für das die Hausfrau 4 ½ Minuten in der Küche schuften muss, oder der legendäre Lottogewinner, dessen Tochter in Wuppertal mit dem Papst eine Herrenboutique eröffnen will…

Auch sechs Jahre nach dem Tod des großen Humoristen Victor von Bülow bedurfte es meistens nur eines Stichwortes der Schauspieler, um bereits ein Schmunzeln auf den Gesichtern der Zuschauer zu zaubern.

Den beiden Schauspielern gelang es in jeder Szene, den Alltagshumor von Loriot an das Publikum zu vermitteln.

Dieses kicherte vergnügt vor sich hin oder lachte beseelt und zeigte sich nach Ende des Loriot-Abends sehr zufrieden.