Heidi Hedtmann -Eine Stimmer erobert die Welt – Sonntagskonzert im Casa Reha Seniorenheim „Am Michelberg“ in Hirschhorn

13. Februar 2017 vom CASA REHA Seniorenpflegeheim Am Michelberg
Schlagworte: , , , ,

Am Sonntag, 12.02.2017, gab die Volkssängerin, Heidi Hedtmann, ein Konzert im Casa Reha Seniorenheim „Am Michelberg“.

Heidi Hedtmann landete bereits im Jahr 1986 eine großen Hit. Ihr Titel „Tief im schönen Sauerland“ ist inzwischen zum Evergreen geworden. Mit diesem Lied war Heidi Hedtmann landesweit in den Volksmusiksendungen zu sehen und zu hören. Inzwischen hat sich die Sägnerin zu eienr der erfolgreichsten Entertainerinnen des Landes entwickelt und ist vielen Volksmusikfreunden auch aus dem Fernsehen bekannt. Mit 180 Auftritten im Jahr ist sie gefragter denn je.

Heidi Hedtmann hat ein breites Repertoire. Nach eigenen Angaben beherrscht sie über 700 deutschsprachige Titel.

Viele davon hat sie auf den „Michelberg“ mitgebracht. Neben alten Volksliedern und Schlagern aus der jüngeren Zeit, wurden vor allem ihre gekonnt vorgetragenen Jodellieder vom Publikum bestaunt. „Atemlos“ von Helene Fischer wurde gleichermaßen begeistert aufgenommen wie z.B. das „Kufsteinlied“.

Heidi Hedtmann beherrscht die Kunst, das Publikum mitzureißen und das Konzert spontan auf die Wünsche des Publikums auszurichten. So war es keine Überrachung, dass die Sängerin den Bewohnern und Gästen des Hauses mit ihrerm Konzert einen sehr schönen Nachmittag bereitete und erst nach einigen Zugaben und unter heftigem Applaus das Konzert beenden konnte.

Frau Hedtmann wird bereits am Sonntag, 08.10.2017 wieder im Casa Reha Seniorenheim „Am Michelberg“ auftreten. Auch das wird sicherlich woeder ein Konzert der „Extraklasse“ werden.

 

Hier die schönsten Bilder: