Berufsbildungswerk Neckargemünd, Zweigstellte Hirschhorn, spendet Krippe an das Casa Reha Seniorenpflegeheim „Am Michelberg“, Hirschhorn

15. Januar 2016 vom CASA REHA Seniorenpflegeheim Am Michelberg

Das Casa Reha Seniorenpflegeheim „Am Michelberg“ bedankt sich bei den Teilnehmern des Berufsbildungswerks Neckargemünd, Arbeitsintegration Hirschhorn, für die Spende einer wunderschönen Krippe.

Anfang Dezember 2015 kam, für uns völlig überraschend, ein Anruf von Frau Schubert, Leiterin der Arbeitsintegrationsstelle in Hirschhorn. Frau Schubert teilte uns mit, dass  die Teilnehmer des Integrationskurses der Einrichtung gerne eine selbstgebastelte Krippe spendieren möchten.

Der Kontakt zwischen der Hirschhorner Zweigstelle des Berufsbildungswerkes Neckargemünd und der Casa Reha Einrichtung besteht schon seit längerem, da Praktikantinnen und Praktikanten von dort in unserer Einrichtung bereits mehrfach Berufsfindungspraktikas durchgeführt hatten und einige Teilnehmer in unserer Einrichtung bereits feste Arbeitsplätze finden konnten.

Die Überraschung war groß, als die Krippe dann überreicht wurde.

Wie Sie aus den Bildern ersehen können, haben wir eine wunderschöne Krippe, offensichtlich mit sehr viel Liebe und Geschick gebastelt, geschenkt bekommen.

Die Krippe, mit allen dazu gehörenden Holzfiguren ausgestattet, hat natürlich einen Ehrenplatz im Foyer unserer Einrichtung erhalten.

Besonders hübsch war das kleine Kunstwerk, wenn abends die eingebauten LED-Lichter brannten und die filigrane Arbeit besonders gut zur Geltung kam.

Unsere Bewohner, Besucher und Mitarbeiter konnten sich während der Weihnachtszeit über den Anblick erfreuen, und wir hoffen, dass diese Arbeit uns noch viele Jahre erhalten bleibt.

Nochmals vielen Dank an die großzügigen und kunstfertigen Spender.